MA-V-MP3: Mensch-Technologie - Gesellschaft: aktuelle Diskurse

Inhalt

Im Seminar werden wir die Praktiken "digitaler Nomaden" untersuchen, die sich als "frei und selbstbestimmt" bezeichnen, die Kinderfremdbetreuung sowie Bildungsinstitutionen wie Schule und Hochschule ablehnen (teils aus pragmatischen, teils aus ideologischen Gründen). Wir werden zentrale Begriffe, die von digitalen Nomaden auf Plattformen wie youTube und Instagram verhandelt werden, genauer in den Blick nehmen wie z.B.: Authentizität, "Beziehung statt Erziehung", Mindsets, Ortunabhängigkeit, holistische Lebensstile, Familienorientierung, Bedürfnisorientierung, Lernen bzw. Bildung. Inwieweit werden klassische Denkschemata tatsächlich hinterfragt und neu bestimmt? In welchem Verhältnis stehen Digitalisierung und Transformation? Im Seminar "Medientheorien" reflektieren wir die Untersuchung auf Basis bekannter Medientheorien.

Dozent(en)

Termine