Schreibreflektoren

Die Abteilung Berufs- und Wirtschaftspädagogik hat im Rahmen eines aus dem PerLe-Fonds geförderten Projekts Anregungen und Hilfestellungen für Studierende zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten entwickelt. Die sogenannten „Schreibreflektoren“ können von Studierenden alleine oder zusammen mit Peers zur Reflexion und Überarbeitung ihrer Schreibprozesse und -produkte herangezogen werden (z.B. zur Themenfindung, zur Erfassung und Aufarbeitung des Forschungsstandes, zur Formulierung eines Titels, zum Aufbau der Arbeit etc.). Für einen flexiblen, zeit- und ortsunabhängigen Zugriff haben wir diese Anregungen über einen frei zugänglichen OLAT-Raum mit dem Titel „Schreibreflektoren“ bereitgestellt.