Ästhetik digitialer Medien

Tagung des Kunsthistorischen Instituts in Kooperation mit der Abteilung für Medienpädagogik/Bildungsinformatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

11. + 12. Oktober 2019, Audimax - Hörsaal A

Neue Medien verändern unsere Vorstellungen, Konzepte, Begriffsbestimmungen und Theorien ästhetischen Denkens. Was zeichnet eine Ästhetik aus, die sich an digitalen Medien orientiert?

Ziel der Tagung ist, in interdisziplinärer Perspektive den Begriff des Ästhetischen im Kontext aktueller kunst- und kulturphilosophischer, bildungswissenschaftlicher und medienpädagogischer Positionen zu reflektieren.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten: ide@kunstgeschichte.uni-kiel.de

Weitere Informationen finden Sie auf dem Plakat und dem Programm.