Lehre

In der Lehre befasst sich die Abteilung mit

  • Medienpädagogischen Ansätzen und Projekten
  • critical digital literacy,
  • einem ästhetischen und künstlerischen Zugang zu Digitalisierung und Datafizierung,
  • Formen und Praktiken der Wissensgenerierung
  • kreativem Problemlösen,
  • kollaborativem Lernen - auch in sehr großen Gruppen,
  • Medienkulturen,
  • forschender Gestaltung und Design Based Research,
  • Bildmedien und Visualisierung
     

Studierende erlernen Vorgehensweisen und Methoden der Generierung von Ideen, Konzepten und Technologien. Dieser Designprozess ist als Untersuchungsprozess angelegt. Prototypen werden "materialisiert" und eingesetzt, um Hypothesen zu prüfen.