Michael Asmussen

Forschungsinteressen:


Soziomaterialität und Bildung

Einsatz von Cultural Probes im pädagogischen Kontext

www.cultural-probes.paedagogik.uni-kiel.de

 Methodologie von Cultural Probes


Werdegang (in Auswahl):

Oktober 2008 – November 2013: Studium der Philosophie (B.A.) und Pädagogik (B.A., M.A.) an der CAU Kiel

April 2013 – Oktober 2013: Mitarbeit im Projekt „Diskurs auf dem Campus“

Dezember 2013 – Juni 2014: Mitarbeit in dem von der EU geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekt IdeaGarden http://idea-garden.org/

Seit Dezember 2013: wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pädagogik, Abteilung Medienpädagogik/Bildungsinformatik (Lehre in den Modulen MP1, MP2, MP4); Arbeitstitel der Dissertation: „Annäherung an einen soziomateriellen Bildungsbegriff“

 

Sprechstunde:

jeden Dienstag ab dem 11.04.2017 von 14:00 - 15:00 Uhr